METALLTECHNIKER:IN

› HAUPTMODUL: MASCHINENBAUTECHNIK / ZERSPANUNGSTECHNIK

› LEHRZEIT: 3 ½ JAHRE

Als Metalltechniker:in mit Schwerpunkt Maschinenbautechnik arbeitest du aufgrund deiner vielseitigen Ausbildung als Techniker:in im Produktionsbereich. Zu deinen Aufgaben gehören die Anfertigung und der Zusammenbau von Maschinen und Fertigungseinrichtungen sowie deren Wartung und Reparatur. Mit uns lernst du Fertigkeiten in der manuellen und maschinellen Metallbearbeitung. Zusätzlich erweiterst du deine Kenntnisse in Hydraulik, Pneumatik und Elektromechanik.

Zerspanungstechniker:innen leisten einen wichtigen Beitrag zur hohen Qualität des Endprodukts. Du wirst mit sich ständig verändernden Technologien konfrontiert und das Einsatzgebiet reicht von konventionellen Maschinen, über CNC-Maschinen bis hin zu komplexen Fertigungsstraßen.

Interessiert? Dann bewirb dich jetzt und schlage gemeinsam mit uns deinen Karriereweg ein!

ZU VERSTEHEN, WIE MASCHINEN FUNKTIONIEREN, DIESE ZUSAMMENZUBAUEN UND ZU REPARIEREN, FINDE ICH BESONDERS SPANNEND UND GLEICHZEITIG HERAUSFORDERND. DA MICH DER AUFBAU VON MASCHINEN SCHON IMMER INTERESSIERT HAT, FIEL MEINE WAHL AUF DEN BERUF DES MASCHINENBAUTECHNIKERS.
 
Laurenz
Metalltechniker (Hauptmodul Maschinenbautechnik) im 1. Lehrjahr
 
WEIL ICH MICH SEHR FÜRS PROGRAMMIEREN UND DIE HERSTELLUNG VON MOTORTEILEN INTERESSIERE, HABE ICH DEN BERUF ZERSPANUNGSTECHNIKER GEWÄHLT.
 
Viktor
Metalltechniker (Hauptmodul Zerspanungstechnik) im 1. Lehrjahr